Sonntag, 27. Juli 2014

Miss Wonderland

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen ist bei uns die neue Eigenproduktion von "Alles-für-Selbermacher" eingetrudelt und musste natürlich geich vernäht werden. Die kleine "Miss Wonderland" ist an Alice im Wunderland angelehnt und als so ein schönes Motiv nicht of zu bekommen, wie ich finde.
Als meine kleine Kröte den Stoff gesehen hat und ich ihr erklärt habe, dass es Alice im Wunderland sein soll (mit der sie noch nicht wirklich viel anfangen kann), hat sie nur das Wort "Wunderland" gehört und mit dem Taunus Wunderland, einem kleinen Freizeitpark im Taunus in dem wir im Frühjahr waren, assoziiert. Seitdem heisst der Stoff bei uns nur noch "Alice im Taunus Wunderland";)


Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, versuche ich mein Kind zwar zu zeigen aber nur so, dass man sie nicht ganz erkennt. Ich finde das extrem wichtig, denn sie ist grad mal 3,5 Jahre alt und wer weiss was ich später mal vorgehalten bekomme, weil ich erkennbare Fotos von ihr ins Internet gestellt habe und ihre Privatsphäre nicht gewahrt habe. Das versuche ich hier, ebenso wie bei Facebook oder Instagram zu praktizieren. Natürlich sieht es meistens schöner aus, wenn das ganze Kind zu sehen ist mit seiner Mimik und Gestik aber ich hab einfach ein gaaanz schlechtes Gefühl dabei, sie ganz zu zeigen. Und manchmal erschreckt es mich sehr, was für extrem private Kinderfotos auf Instagram veröffentlicht werden... Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden und mit seiner Entscheidung leben können...


 Solange versuche ich schöne Fotos zu schießen, bei dem die Outfits im Mittelpunkt stehen und ich hoffe, sie gefallen euch trotzdem :)

Liebe Grüße Magda

Schnitt: mal wieder der obere Teil vom U-Boot Kleid von Lillesol und Pelle
Haarband: selfmade

Mittwoch, 23. Juli 2014

Besser spät als nie... unsere Amia

Hallo zusammen,
als der neue Kleiderschnitt "Amia" von Frau Liebstes / Kibadoo rauskam, habe ich es mir sofort runtergeladen. Die Rückansicht hat mich gleich begeistert, denn so raffinierte Schnitte sieht man nicht oft für Kinder. Und als absoluter Kibadoo-Schnitte-Fan war das neue Ebook eh ein Muss für mich :)




Nun lag der Schnitt lange genug auf der Festplatte und bevor der Sommer sich wieder verabschiedet, sollte doch wenigstens eine Amia in den Kleiderschrank einziehen. Also gesagt, getan... ausgedruckt, geklebt, gepaust... den guten Hamburger Liebe Stoff angeschnitten und innerhalb von 1 Stunde war die Amia tatsächlich fertig. Nur noch am Kind etwas die Rückenpassform korrigiert und schon hat man eine super luftige Tunika (hier die gekürzte Version, denn die Kleider nahmen die letzte Zeit etwas überhand).



Ich steh ja mit dem Raffen etwas auf Kriegsfuß und HASSE es an der normalen Maschine zu raffen. Am liebsten lasse ich den Stoff schnell durch die Overlock raffen, was hier leider nicht möglich war. Aber trotzdem lässt sich das Ergebnis doch gut sehen und der Schnitt ist leichter als man vielleicht auf den ersten Blick denkt... Auf viele, weitere Amias!
Liebe Grüße
Magda

Montag, 21. Juli 2014

Fuchsiges U-Boot Kleid

Hallo zusammen,

wie es so ist im Leben einer Nähmutti, sieht man irgendwo einen Stoff der einem auf Anhieb gefällt und denkt sich "DEN muss ich haben!!!". So ging es mir bei dem "Love Fall" von Lillestoff. Tolle Farben, süßes Motiv und Füchse gehen ja sowieso immer... Also gedacht, gekauft, gewaschen, ins Stoffregal gelegt... ja und da hört es auch schon auf. Seit Monaten lag dieses schöne Stöffchen jetzt schon in der Warteschleife, weil kein Kombistoff... keine Zeit... andere Sommerstoffe hatten Vorrang etc etc... Ihr kennt das ja ;)


Aber nun, bei einer Spontanaktion war er fällig. Da das Wetter sich momentan nicht entscheiden kann zwischen Hitzewelle und Regenguss mit Gewitter, ist so ein luftiges Kleidchen der ideale Begleiter durch den Tag. Luftig und doch nicht zu kalt.
Der Schnitt ist ein leicht abgeändertes U-Boot Kleid von Lillesol und Pelle. Ich habe unter der Brust ca. 5 cm weggenommen und die ausgestellte Stelle direkt dran genäht. So kann man ein kleines Kinderbäuchlein besser kaschieren. Der Originalschnitt war nämlich etwas unvorteilhaft für mein Kind und sah leicht Nachthemd-mäßig aus.


Noch ein kleines Fuchspärchen von NiKidz drauf geplottet (das erste mal zweilagig), das dazu perfekt passende Webband von Alles-für-Selbermacher dazu und fertig ist das Kleidchen. Leider gibt es keine Tragefotos draußen, da uns der Regen heute nicht verlassen möchte.
Ich hoffe, es gefällt euch trotzdem.




Liebe Grüße
Magda


Donnerstag, 10. Juli 2014

Plotter Freebie für kleine und große Pferdefreunde

Ihr Lieben,
wie manche bestimmt wissen, beschäftige ich mich seit Jahren hauptsächlich schon mit Tier- und Menschenportraits. Als Pferdeliebhaber und bis vor Kurzem noch Pferdebesitzer ist es natürlich klar, dass bei uns die Wände mit selbst gezeichneten Pferdeportraits gepflastert sind ;)


In Zusammenarbeit mit cd-reflexdesign erstelle ich auch Pferdegrafiken per Hand, nach Vorlage des Kunden. Diese werden dann digitalisiert und als Auto- oder Pferdeanhänger professionell geplottet.


Und da mein Kind letztens den Wunsch äußerte, ich soll ihr doch bitte bitte was mit Pferden plottern, hab ich mich ans Zeichenbrett gesetzt und diesen schönen Pferdekopf gezeichnet und digitalisiert. Und da teilen Spaß macht und ich finde, dass es auf dem Markt nicht wirklich schöne Pferdeplotterdateien gibt, haue ich meine jetzt mal als Freebie raus.


Die Datei ist sehr detailreich und deshalb für kleine Größen nicht wirklich geeignet. Das gezeigte Shirt hat die Größe 116 und kleiner würde ich die Datei auf keinen Fall plotten, weil sonst die vielen Details verloren gehen. Am allerbesten kommt sie auf Din A4 Größe zur Geltung.



 
Da ich die wallende Mähne schön rausbringen wollte, habe ich noch per Hand mit dem Skalpell kleine Akzente aus Glitzerfolie geschnitten und aufgebügelt. Die Datei ist natürlich ohne den Namen meines Kindes ;)


Ich hoffe, sie gefällt Euch und ich würde mich freuen, wenn Ihr mir viele schöne Bilder vom Endergebnis zeigen würdet. Gerne per Instagram verlinkt mit meinem Namen @ankyluna oder setzt einfach euren Link ins Kommentarfeld unter dem Post.


 
 
Seid bitte fair und verwendet die Datei nur für private Zwecke und nicht gewerblich! Die Datei ist für Silhouette Plotter ausgelegt, sollte jemand eine andere Datei benötigen, schreibt mich gerne an. 


Viel Freude beim plotten!!!
Liebe Grüße
Magda

Download Freebie Pferdekopf

Edit: Jetzt auch HIER in anderen Dateiformaten erhältlich!

Dienstag, 8. Juli 2014

Matylda

Hallo zusammen,


als das neue Flügeltop von Frau Liebstes / Kibadoo rauskam, hatte es sofort den "Mussichhaben"-Effekt. Und erst gerstern bin ich dann tatsächlich auch dazu gekommen es zu nähen. Dafür herhalten musste die "Julia" Kollektion von Swafing.


Das Top ist super einfach zu nähen und auch Nähanfänger werden locker damit fertig.
Die nächsten Matyldas stehen schon in den Startlöchern.







Schnitt: "Matylda" von Kibadoo
Stoff: Julia von Swafing, gekauft bei Steckenpferdchen




Neuer Blog & Dankeschön Freebie

Liebe Leute,


eigentlich hatte ich nie vor einen Blog zu eröffnen, geschweige denn, meine Sachen irgendwo im Internet zu präsentieren. Ich habe ja bereits seit Jahren eine Seite, auf der ich meine gezeichneten Werke zeige (www.zero-arts.de) und das hat mir auch eigentlich gereicht... aber da mich schon so viele angesprochen haben, ob man meine genähten und gebastelten Sachen auch irgendwo im Internet bestaunen kann, habe ich mich nun durchgerungen hier einen ganz simplen und bescheidenen Blog zu eröffnen.


Ich möchte nicht auf die Jagd nach Lesern und Sponsoren gehen, sondern eine Plattform haben, um schöne Fotos jenseits von Instagram und Facebook hochzuladen und einfach die schönen, creativen Dinge der Welt da draußen zeigen.

 

Da ich ja eigentlich aus der "Zeichenbranche" komme und mich auf Pferde und Hunde spezialisiert habe, wird es als kleines Einstandsgeschenk eine schöne Plotterdatei für kleine und große Pferdefreunde geben. In ein paar Tagen ist es soweit...


Auf eine schöne und entspannte Bloggerzeit!
Liebe Grüße
Magda